Unser Team


Die Sonnen-Apotheke wurde von Herrn Apotheker Michael Körner von seiner Vorgängerin Frau Apothekerin Kretzschmann übernommen und wird nun als Filiale der Adler-Apotheke Buchholz weitergeführt. Alle Mitarbeiter von Frau Kretzschmann werden weiterbeschäftigt und es ist dem neuen Inhaber wichtig, alle bisherigen Dienstleistungen nahtlos fortzuführen. Natürlich kommen auch neue Angebote dazu, so gibt es ab sofort ein Bonusheft mit attraktiven Rabattmöglichkeiten und monatliche Angebotsaktionen im gesamten nicht verschreibungspflichtigen Sortiment.

 

Michael Körner

Apotheker   

 

 













Susanne Michaelis
Seit März 2011 bin ich Filialleiterin der Sonnen Apotheke in Bärenstein. Als gewissenhafte und zuverlässige Apothekerin betreue ich unsere Patienten und Kunden mit viel Freude und Engagement, dabei ist mir die kompetente Beratung in allen Fragen rund um die Gesundheit und zu Arzneimitteln besonders wichtig. Des Weiteren stelle ich für Sie individuelle Rezepturen her und bestimme Ihre Blutdruck- und Blutzuckerwerte.

 











Annett Flegel     
Pharmazie-Ingenieur

 














Marika Mischke
Seit Februar 2013 bin ich als Pharmazeutisch-technische Assistentin in der Sonnen Apotheke tätig. Gerne berate ich unsere Kunden im Handverkauf, bin Ihr Ansprechpartner für Hilfsmittel und messe Kompressionstrümpfe an. Zudem bin ich verantwortlich für die Prüfung von pharmazeutischen Ausgangsstoffen im Labor.

 













Marie-Theres Frenzel
Seit 2013 arbeite ich als PTA in der Adler Apotheke Buchholz. Neben allen pharmazeutischen Tätigkeiten, bin ich zuständig für das Prüfen der Ausgangsstoffe und das Herstellen Ihrer individuellen Rezepturen. Ein weiteres Spezialgebiet ist das Anmessen von Kompressionsstrümpfe. Dreimal in der Woche unterstütze ich das Team der Sonnen Apotheke.

 












Nicole Lang
1992 begann ich in der Sonnen Apotheke meine Ausbildung zur Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten. Seitdem gehöre ich zum Team der Apotheke und bin für alle Bereiche der Warenwirtschaft und Lagerhaltung verantwortlich. Ich sorge dafür, dass Ihre Arzneimittel pünktlich bestellt werden und organisiere den täglichen Lieferservice. Zu meinen Aufgaben gehört auch das Anmessen von Kompressionsstrümpfen. Gern nehme ich auch Ihre Bestellung am Telefon entgegen.

 











Karin Rohner  
Seit 2011 bin ich zweimal wöchentlich in der Sonnen Apotheke und unterstütze das Team als Reinigungskraft.

 















Marlies Körner    

 
















Lutz Griguhn
Als Bote bringe ich Ihnen Ihre bestellten Arzneimittel gern nach Hause, dafür bin ich im Ortsgebiet Bärenstein für Sie einmal täglich, montags bis freitags unterwegs. 

 









Angelika Bergelt
In Jöhstadt und Umgebung bin ich seit 2013 für die zuverlässige Zustellung Ihrer Medikamente und Bestellungen zuständig

Unsere Partnerapotheken


Unser starker Partner

News

Gefahr durch verschleppte Infekte
Gefahr durch verschleppte Infekte

Bei Herzmuskelentzündung schonen

Mit Infekten ist nicht zu spaßen. Denn selbst vermeintlich banale Erkrankungen können zu einer lebensgefährlichen Herzmuskelentzündung führen. Wie man sich im Krankheitsfall richtig verhält.   mehr

Hantaviren auf dem Vormarsch
Hantaviren auf dem Vormarsch

Scheune, Schuppen, Pferdestall

In Deutschland mehren sich die Infektionen mit Hantaviren, warnt das Robert Koch-Institut (RKI). Übertragen werden die Krankheitserreger mit Mause-Kot und Mause-Urin. Darum aufgepasst beim Fegen und Putzen von Scheunen, Ställen und alten Gemäuern mit möglichem Nagerbefall.   mehr

Waschmaschine verbreitet Bakterien
Waschmaschine verbreitet Bakterien

Vorsicht bei Pflegebedürftigen

Oft vermutet und jetzt zum ersten Mal nachgewiesen: Waschmaschinen können resistente Keime übertragen, wie der Fall einer Kinderklinik aufzeigt. Bonner Hygieniker empfehlen deshalb bestimmten Haushalten, die Wäsche öfter mit mindestens 60°C zu waschen.   mehr

Gehirnerschütterung ernst nehmen
Gehirnerschütterung ernst nehmen

Gehirn braucht ausreichend Erholung

Eine Gehirnerschütterung macht sich nicht immer direkt als solche bemerkbar. Wonach Betroffene Ausschau halten müssen und welche Maßnahmen sie ergreifen sollten.   mehr

Bluttest für Einzelgenerkrankungen
Bluttest für Einzelgenerkrankungen

Neuer vorgeburtlicher Test

Beim Verdacht auf genetische Erkrankungen des ungeborenen Kindes werden bisher im Rahmen der vorgeburtlichen Diagnostik viele Tests durchgeführt. Einige davon sind mit kleineren Eingriffen verbunden, die beispielsweise das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen. Ein neuer Bluttest soll viele dieser Eingriffe jetzt ersetzen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im Oktober

Schieltherapie schmackhaft machen!

Schieltherapie schmackhaft machen!

Mit Motivation und schicken Pflastern

Schielen ist bei Kleinkindern häufig, aber keinesfalls harmlos. Denn wenn das schielende Auge nicht ... Zum Ratgeber
Sonnen-Apotheke
Inhaber Michael Körner
Telefon 037347/12 14
E-Mail info@sonnenapo-baerenstein.de